Studie drucken Fenster schließen
Teilnehmer gesucht für klinische Studie in Berlin, Deutschland Berlin bei GoogleMaps

Studie zur Behandlung aktinischer Keratosen (Vorstufen zum hellen Hautkrebs)
Für eine Studie zur Zulassung einer neuen Creme mit einer Kombination aus bekannten Wirkstoffen suchen wir Patienten, die unter aktinischen Keratosen (Vorstufen zum hellen Hautkrebs) leiden. Diese Studie ist placebokontrolliert im Vergleich zum Originalpräparat. Es sollte keine Vorbehandlung erfolgt sein. Zu Beginn und am Ende erfolgen Sicherheitsuntersuchungen des Blutes. Nach einer Screeningvisite erfolgen bis zu sechs weitere Besuche in der Praxis (maximal 4 Monate lang, wenn nicht nach 2 Monaten alles bereits abgeheilt ist). Eine entsprechende Aufwandsentschädigung ist vorgesehen.


Zielgruppe:

Gesucht werden Frauen und Männer im Alter über 18 Jahren, bei denen die Erkrankung "aktinischen Keratosen" besteht. Raucher können an der Studie teilnehmen.

Einschlusskriterien: Läsionen im Gesicht/Kopfhaut
Ausschlusskriterien: Gleichzeitige Behandlung mit Immunsuppresiva/Zytostatika, Schwangerschaft/Stillzeit

Studiendetails:

Beginn der Studie: Juni 2017
Nutzen / Aufwandsentschädigung: Check-up inklusive, eine Aufwandsentschädigung ist vorgesehen
Aufwand / Risiken: bis zu sieben Besuche in der Praxis, maximal drei Blutkontrollen
Art der Studie: Arzneimittelstudie
Prüfsubstanz: Imiquimod
Klinische Phase: Phase III
Studienveranstalter: Professionelles Studienzentrum
Offizieller Titel: Double-blind, randomised clinical study comparing efficacy and safety of Imiquimod 5% Cream (Test) vs. Aldara 5% Cream (Reference) vs. Vehicle in patients with actinic keratosis. EUDRACT-No.: 2016-000712-15

Über diese Studie wurde eine Ethikkommission informiert. (was ist eine Ethikkommission?)

Kontaktinformationen:
Adresse: Esmarchstr. 23 in Berlin, Deutschland Berlin bei GoogleMaps
Bei Interesse wenden Sie sich an: Dr. Henrik Pres, Telefon 030 4427302 (im Internet unter www.liebehaut.de).
Über unser Kontaktformular können Sie auch direkt eine E-Mail schreiben: hier klicken