Fenster schließen

   Glossar-Eintrag - Behandlungsstudie

Eine Behandlungsstudie (auch Interventionsstudie genannt) untersucht, ob eine neue Behandlung, eine neue Arzneimittelkombination, eine neue Anwendungsart von bekannten Therapien, ein neues Chirurgie-Verfahren oder ein neues Strahlentherapie-Verfahren sicher und wirksam sind. Im Rahmen dieser Studien kann ein Teilnehmer gebeten werden, ein neues, experimentelles Arzneimittel zu nehmen oder sich einer Operation zu unterziehen. Siehe auch: Was für Arten von klinischen Studien gibt es?