Fenster schließen

   

Wer kann an klinischen Studien teilnehmen?


Grundsätzlich kann jeder als Proband bzw. als Patient an klinischen Studien teilnehmen.

Bei bestimmten Studien gibt es allerdings Einschränkungen für bestimmte Gruppen wie Raucher, Schwangere, Kinder, Frauen und untergewichtige oder übergewichtige Personen. Bei anderen Studien dürfen bestimmte Grunderkrankungen (Infektionskrankheiten, Herzerkrankungen, Stoffwechselerkrankungen) bei den Versuchsteilnehmern nicht bestehen.

Es gibt aber auch klinische Studien, bei denen für die Studie diese Merkmale erwünscht und sogar erforderlich sind.

Die Kriterien, die bestimmen, wer an einer klinischen Studie teilnehmen darf, werden Einschlusskriterien (Teilnehmer müssen bestimmte Eigenschaften haben) bzw. Ausschlusskriterien (Teilnehmer dürfen bestimmte Eigenschaften nicht haben) genannt.


Ausschlusskriterien
Die Ausschlusskriterien bestimmen, wer an der entsprechenden klinischen Studie nicht teilnehmen darf.
Einschlusskriterien
Die Einschlusskriterien bestimmen, wer an der entsprechenden klinischen Studie teilnehmen darf.