Startseite kontakt sitemap
Header
finden Newsletter Informationen Kundenbereich
Wenn Sie mehr über uns und unsere Seite erfahren möchten, klicken sie hier

Wenn Sie uns kontaktieren möchten, klicken sie hier
startseite > datenschutz


Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetseite www.probanden.info besuchen und hoffen, dass Sie mit unserem Service zufrieden sind.

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass Sie sich bei Ihrem Besuch sicher fühlen. Daher möchten wir Ihnen im Folgenden erläutern, welche Informationen auf unseren Internetseiten erhoben werden und was mit diesen Daten geschieht.

Spam-Schutz von E-Mail-Adressen

Bei der Benutzung unserer Internetseite kann es erforderlich sein, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse in ein dafür vorgesehenes Formularfeld eintragen.

Dies ist für die Bestellung unseres Newsletters der Fall, der über aktuelle, neu eingetragene Studien informiert. Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters wird nicht an Dritte weitergegeben. Die E-Mail-Adresse wird nicht im Internet dargestellt, somit ist sie vor unerwünschten Spam-Mails geschützt.

Ebenfalls können Sie Ihre E-Mail-Adresse beim Eintragen von klinischen Studien in unserem Kundenbereich hinterlegen. Über diese Adresse werden Sie von Interessenten kontaktiert, die gerne an Ihrer Studie teilnehmen möchten. Die Kontaktaufnahme durch Interessenten erfolgt über ein Formular. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht im Internet dargestellt und ist somit vor unerwünschten Spam-Mails geschützt.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben über persönliche und/oder sachliche Verhältnisse von bestimmten oder bestimmbaren Personen. Auf unseren Internetseiten sind dies z.B. Namen, Kontaktinformationen wie Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer oder persönliche Angaben zu Alter, Körpergewicht oder Gesundheitszustandes eines Besuchers.

Alle diese Angaben werden freiwillig und vom Besucher beabsichtigt gemacht, indem dieser die entsprechend gekennzeichneten Formularfelder ausfüllt und zur Datenspeicherung und -weitergabe freigibt.

Personenbezogene Daten, die für das Empfangen unseres Newsletters zur Verfügung gestellt werden, werden lediglich in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken ausgewertet und in dieser Form an Veranstalter von Studien präsentiert (z.B. Anzahl männlicher Newsletter-Empfänger im Alter von 18-65 Jahren). Dies ist für die Vermittlung von klinischen Studien an Patienten und Probanden erforderlich. Eine Weitergabe nicht-anonymisierter Daten, insbesondere von Namen, E-Mail-Adressen oder Kontaktadressen erfolgt nicht.

Personenbezogene Daten, die im Rahmen des Eintragens von klinischen Studien in unserem Kundenbereich zur Verfügung gestellt werden, werden lediglich in der angegebenen und vom Benutzer beabsichtigten Form im Internet präsentiert. Dies ist für die Vermittlung von den eingetragenen Studien an Patienten und Probanden erforderlich. Die öffentlich präsentierten Informationen lassen sich nach der Anmeldung im Kundenbereich jederzeit über einen Link aufrufen.
Zwecks Vermittlung von Probanden und Patienten kann vom Studienveranstalter eine E-Mail-Adresse angegeben werden. Diese wird zum Spam-Schutz nicht im Internet präsentiert; der Interessent füllt ein Kontaktformular aus, dessen Inhalt an die angegebene E-Mail-Adresse weitergeleitet wird.
Sofern die zur Verfügung gestellten Daten nicht zu den oben genannten Studienangaben gehören und eine Weitergabe von Informationen nicht ausdrücklich vom Benutzer beabsichtigt ist, erfolgt keine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte.

Erhebung von anonymisierten Verbindungsdaten
zu statistischen Zwecken

Beim Besuch unserer Internetseite werden vom Webserver standardmäßig die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, wie z.B. Datum und Dauer des Besuchs, Betriebssystem, Browser und referierende Internetseite gespeichert. Dies hat die Erhaltung und Verbesserung der Systemstabilität zum Ziel. Die Datenspeicherung erfolgt in anonymisierter Form (z.B. Anzahl der Besucher mit einer langsamen Internetverbindung im letzten Quartal). Eine Kopplung der anonymisierten Daten an nicht-anonymisierte Daten oder eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgen nicht.

Cookies

Auf unseren Internetseiten werden die Sitzungsdaten in Form von sogenannten Session-Cookies auf dem anfragenden Rechner gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen und werden spätestens nach einem Neustart des Internetbrowsers gelöscht.

Sicherheit der gespeicherten Daten

Ihre Daten werden in einem Betriebssystem gespeichert, welches durch Sicherheitstechniken wie Passwortschutz, Verzeichnissperren oder Zugangssperren vor Missbrauch nicht-autorisierter Zugriffe geschützt ist. Wir legen hohen Wert auf den Schutz der gespeicherten Daten und bemühen uns ständig, die Systemsicherheit zu gewährleisten.

Trotzdem weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Übermittlung und Speicherung von Daten im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann und nicht mit absoluter Sicherheit vor Missbrauch geschützt werden können.

Auskunft über gespeicherte Daten, Kontaktadresse

Auf Wunsch informieren wir Sie gerne darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert werden. Hierzu schicken Sie bitte eine schriftliche Anfrage zusammen mit einem Identitäts-Nachweis (z.B. Kopie des Personalausweises) an die unten genannte Kontaktadresse.

Bei Fragen zu Erhebung, Speicherung und Verwendung von personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an

Dr. med. T. Eggers
Datenschutzbeauftragter von www.probanden.info
Galenusstr. 57h / 13187 Berlin
E-Mail: