Startseite kontakt sitemap
Header
finden Newsletter Informationen Kundenbereich
Versionsgeschichte
Februar 2007
Projektstart www.probanden.info
April 2007
Abstimmung mit den Richtlinien der zuständigen Ethikkommissionen
Mai 2007
Zeitungsartikel in der Deutschen Ärztezeitung, Studentenmagazin medi-learn, Patientenzeitschrift PSOaktuell
Bis Dezember 2007
Während der kostenlosen Einführungsphase bis 31. Dezember 2007 sind Studieneinträge kostenlos
Bis Juli 2015
Verlängerung der kostenlosen Einführungsphase bis 1. Juli 2015

Wenn Sie uns kontaktieren möchten, klicken sie hier
startseite > über uns

Über uns


Ein unverzichtbarer Bestandteil der medizinischen Forschung sind klinische Studien. Vor der Anwendung am Patienten werden Prüfstoffe bzw. neue therapeutische Verfahren an einer Gruppe von Probanden bzw. Patienten getestet. Patienten erhalten so die Chance, Zugang zu neuen Therapie - Formen zu erhalten. Gesunde Probanden leisten einen wichtigen Beitrag zur medizinischen Forschung und können sich durch eine Aufwandsentschädigung ihr Taschengeld aufbessern.

Um das Risiko für die Teilnehmer am Versuch so gering wie möglich zu halten, gibt es Richtlinien zur Durchführung von klinischen Studien. Die Einhaltung dieser Richtlinien wird von unabhängigen Organisationen überwacht.

Wie findet man solche Studien? Bisher war dies eine mühsame Suche in Zeitungsannoncen, Aushängen an Schwarzen Brettern oder durch Anfragen beim behandelnden Arzt. Mehr durch Zufall fand man Studien, die für einen von Interesse waren.

Doch dann startete das Informationsportal www.probanden.info - die erste, zentrale Sammlung aktueller klinischer Studien in Deutschland. Der Besucher der Seite kann kostenlos nach aktuellen Studien in seiner Nähe suchen, mit dem Newsletter regelmäßig über neu eingetragene Studien benachrichtigt werden und neutrale Informationen über klinische Studien, deren Nutzen und deren Risiken erhalten.

Wie kam es zu dieser Seite? Die Idee zu dem Projekt kam uns durch die vielen, positiven Rückmeldungen auf www.doktorandenboerse.info, eines unserer letzten Projekte.
Dieses Schwarze Brett für Doktorarbeiten hat das gleiche Prinzip, nämlich den Suchenden (Doktoranden) mit dem Anbieter (Projektleiter) zu verbinden. Mittlerweile hat diese Seite über 500 Einträge und täglich über 5000 Seitenaufrufe. Eine Umsetzung im Bereich der medizinischen Forschung bzw. der klinischen Studien bot sich von ganz alleine an.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Kontaktieren Sie uns einfach. Sie erreichen unser Team jederzeit unter .

Viel Erfolg bei der Suche nach Studien und Probanden bzw. Patienten wünscht

.
Dr. med. Thies Eggers
Projektleiter www.probanden.info